21.05.2021 Regulärer Schulbetrieb ab 31.05.21

Schulbetrieb ab dem 31. Mai 2021 – Präsenzunterricht

Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtigte, Liebe Schülerinnen und Schüler!

Für Ihre und eure Flexibilität besonders im laufenden Schuljahr möchten wir uns recht herzlich bedanken. Leider wird die Pandemie den Schulalltag weiterhin beeinflussen, sodass wir an der ein oder anderen Stelle weiterhin kurzfristige und kreative Lösungen finden müssen. Bitte achten Sie und ihr besonders auf die Kommunikation und Absprachen mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Mittlerweile erfüllen wir die Voraussetzungen mit einer mehrtägigen Inzidenz von unter 100 und kehren ab Montag, den 31.05.2021 wieder in den Präsenzunterricht zurück. Es gilt der reguläre Stundenplan.

Die wichtigsten Passagen der Schulmail von Ministerium (MSB) füge ich hier nochmal im Wortlaut ein (kursiv). Zudem möchte ich ein paar kurze Erläuterungen geben, damit der Wiedereinstieg für alle erfolgreich gestaltet werden kann.

Trotz der weiterhin herrschenden Umstände freuen wir uns sehr darauf, dass unsere Schüler und Schülerinnen wieder in den Präsenzunterricht kommen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Ruback

(Schulleiter)

Montag, 31. Mai 20211 – Klassen 5 bis 10

Die Klassen treffen sich auf dem Schulhof in den für sie vorgesehen Bereichen. Dort werden sie von den Lehrerinnen und Lehrern in Empfang genommen und in die Klassen begleitet.

Schulhof Bereiche

Gesehen vom Haupteingang Von-Stauffenberg-Straße / Bushaltestelle

Jahrgang 5   „Spielplatz“ Eingang links  

Jahrgang 6   „Fußballwiese“ hinter Spielplatz / inklusive Bank und Teilschulhof

Jahrgang 7   „Haupt-Hof Tischtennisplatte“ / Hecke rechts

Jahrgang 8   „Haupt-Hof Ausgang Neubaugebiet“ / Hecke links

Jahrgang 9   „Seiten-Hof Schulküche / Kiosk“

Jahrgang10  „Seiten-Hof Foyer“ / Biotop

Hygiene – Vorsichtsmaßnahmen

Es gibt Desinfektionsmittelspender an den Eingangsbereichen und den Treppenaufgängen. Desinfektionsmittel für Tische und Stühle nach Kurswechsel. Durchlüftung der Unterrichtsräume. 1,5 m Abstandsregelung im Schulgebäude und auf dem Pausenhof.

Maskenpflicht

OP oder FFP2 Maske.

Die Notwendigkeit zum Tragen einer medizinischen Maske besteht fort. (MSB)

Testpflicht

Die Testpflicht gilt weiter. (MSB)

Getestet wird jeweils montags und mittwochs in der 1. Stunde. Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass das Lernen seinen notwenigen zeitlichen Rahmen braucht, daher bitte ich den folgenden Hinweis besonders zu beachten:

Sollte ihr Kind einen Testtag versäumen (Montag oder Freitag), bitten wir sie dringend (am Dienstag oder Donnerstag) einen sogenannten Bürgertest vorzulegen.

Unterricht

Der Unterricht findet nur im Klassenverband und in Kursen im jeweiligen Jahrgang statt. Jahrgangsübergreifende Kurse wurden nach den Vorgaben des MSB bereits zum Schuljahresbeginn nicht eingerichtet. Ausnahme feste „Lerngruppen“.

Die Regelungen einzelne Fächer betreffend (z.B. Sportunterricht, Hauswirtschaft) werden wir wieder verantwortungsvoll mit den Schülerinnen und Schülern besprechen.

Betreten der Schule durch Eltern/Außenstehende 

Das Betreten des Schulhofes und des Schulgebäudes ist nur nach vorheriger Terminabsprache sowie bei dringenden, nicht planbaren Ereignissen gestattet. Dazu muss unbedingt die jeweils gültige Corona-Schutz-Verordnung beachtet werden.v

Hier können Sie die Schulmail im Wortlaut nachlesen.

Bleiben Sie weiter gesund!