Richtig wirtschaften, um nicht in die Schuldenfalle zu geraten

NGZ Online / RP Online vom 28.06.2018

„Knete, Krisen, Kompetenzen“ heißt ein Präventionsprojekt, das es seit neun Jahren gibt und von dem nun erstmals auch Neuntklässler der Hauptschule Korschenbroich profitieren. Es geht um den richtigen Umgang mit Geld – eine sinnvolle Sache, wenn man bedenkt, dass auch junge Leute zunehmend überschuldet sind. 

https://rp-online.de/nrw/staedte/korschenbroich/korschenbroich-aktion-an-der-hauptschule_aid-23646199

Bürgerstiftung legt Fokus auf Förderung von Schülern

NGZ Online / RP Online vom 25.06.2018

Die Bürgerstiftung unterstützt die Werkstatt der GHS Korschenbroich, in der Schülerinnen und Schüler handwerkliche Erfahrungen machen können. „Unser Ziel ist es, die Werkstatt langfristig zu betreuen und jungen Menschen dadurch Perspektiven zu bieten“, sagte Thomas Goldmann beim Festakt zum zehnjährigen Jubiläum.

https://rp-online.de/nrw/staedte/korschenbroich/korschenbroich-buergerstiftung-feiert-10-geburtstag_aid-23588197

WDR Lokalzeit aus Düsseldorf

SMARTPHONE-KURS: SCHÜLER UNTERRICHTEN SENIOREN

In der „Lokalzeit“ aus Düsseldorf berichtete der WDR am 14. März 2018 über den wöchentlich montags stattfindenden Smartphone-Kurs, in dem Schülerinnen und Schüler der GHS Korschenbroich Senioren den Umgang mit Spartphones nahe bringen.

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duesseldorf/video-smartphone-kurs-schueler-unterrichten-senioren–100.html

Hauptschule intensiviert Projekte

NGZ Online vom 27. Februar 2018

Die Schule in Kleinenbroich bietet eine neue Hausaufgabenbetreuung an. 

Der GHS Korschenbroich ist es der Schule gelungen, den Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) aus Neuss als neuen Partner für die Hausaufgabenbetreuung zu gewinnen. „Der SKM verfügt in diesem Bereich über ein sehr fachkundiges Personal, da er Lehramtsanwärter einsetzt“, sagte Schulleiter Robert Ruback. Montags und donnerstags leiten nun immer zwei Fachkräfte aus Neuss im Anschluss an den Unterricht die freiwillige Hausaufgabenbetreuung für Schüler der fünften bis siebten Klasse. 

https://www.rp-online.de/nrw/staedte/korschenbroich/hauptschule-intensiviert-projekte-aid-1.7423294

Schüler nehmen Senioren die Angst vor dem Handy

NGZ Online vom 21. Februar 2018

Regelmäßig montags erklären Schülerinnen und Schüler der GHS Korschenbroich Senioren den Umgang mit Smartphones. 

„Der Kurs läuft bei uns im Bereich des Wahlpflicht-Unterrichts und ist bei den Schülern sehr beliebt – hier dürfen sie ausnahmsweise ihre Handys benutzen“, sagt die stellvertretende Schulleiterin Christa Pauwels. Doch auch bei den Senioren kommt das Angebot gut an. 15 haben sich bereits angemeldet, um sich von den Zehntklässlern helfen zu lassen. Jederzeit können noch welche hinzustoßen.

https://www.rp-online.de/nrw/staedte/korschenbroich/schueler-nehmen-senioren-die-angst-vor-dem-handy-aid-1.7410465

Schüler geben Senioren Computerunterricht

NGZ Online vom 24. Juni 2016

Korschenbroich. Projekt „Gemeinsam in die Zukunft“ der Hauptschule soll unter anderem Hemmschwellen abbauen.

Wie wird eine SMS geschrieben, wie funktionieren die Programme Excel und PowerPoint, und wird ein digitales Fotoalbum erstellt? Das sind Fragen, die sich viele ältere Menschen stellen – und auf die Schüler die Antworten haben. Deshalb hat Silke Backes, die an der Gemeinschaftshauptschule Korschenbroich Informatik unterrichtet, das Projekt „Gemeinsam in die Zukunft“ ins Leben gerufen: Rund zehn Schüler der neunten Klasse sollen älteren Personen ab 60 Jahren Inhalte aus dem Bereich der digitalen Kommunikation vermitteln.

https://www.rp-online.de/nrw/staedte/korschenbroich/schueler-geben-senioren-computerunterricht-aid-1.6071482